RTProfileSelector/de

From RawPedia
Jump to: navigation, search

Todo-List / State:

  • Translation: completed
  • Content completely cleared: yes
  • Expression and didactics checked: completed
  • Spelling checked: open

Ready for publishing: no


Der RTProfileSelector ist ein RawTherapee-plugin, dass basierend auf Nutzer-definierten Regeln automatisch vom Nutzer erstellte Prozessfiles (.pp3-Files) auswählt. Diese Regeln sind Sets von Exif-Feldern und -Werten die mit den aktuellen Werten abgeglichen werden, die aus den Raw-Files beim erstmaligen Öffnen gewonnen werden.

Hier ein paar Dinge, die mit dem RTProfileSelector automatisiert werden können:

  • eigene Prozessfiles an ungefähre Kameraeinstellungen binden
  • Rauschminderungsparameter entsprechend des Kamera-Models und des ISO-Wertes setzen
  • Linsenkorrekturprofile (LCP) basierend auf Linsen- und Kameramodell auswählen

RTProfileSelector ist in C++11 geschrieben und unter Windows und Linux compiliert. Quellcode und Windows-Exe können vom Git-Repository herunter geladen werden. RTProfileSelector verwendet ExifTool um die Metadaten aus Bildern zu extrahieren.

Zur Installation und für die Dokumentation siehe das Wiki des Projekts.

Möglicherweise werden die Dynamischen Bearbeitungsprofile die Funktionalität des RTProfileSelector ersetzen.